Sie sind nicht angemeldet.

Wir haben jetzt einen eigenen Flyer, den ihr an Freunde und Bekannte verschicken könnt. Wenn ihr diesen aushängen wollt, müsst ihr ihn vorher ausdrucken.Hier klicken um ihn zu downloaden.
Für die schnellere Navigation klicke hier.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kummerforum.net - Kummer und Selbsthilfeforum,wir sind für Dich da ! -. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anonym99

unregistriert

1

Samstag, 2. Juli 2016, 02:59

Totale Abzocke

Entschuldigung, aber ich muss es grade mal irgendwo los werden, in der Hoffnung irgendjemand versteht mich...

Ich habe Anfang Juni, aus einer wirklichen, persönlichen Krise heraus, ein Seelsorge Teleon angerufen. Mag lächerlich klingen, ist es womöglich auch, hat mich auch viel Überwindung gekostet und wahrscheinlich auch das letzte bisschen Selbstachtung. Ich gebe zu, ich war ziemlich betrunken, aber habe mich zum ersten Mal getraut, darüber zu sprechen, da ich zu dem Zeitpunkt wirklich geglaubt habe ich verliere meinen Verstand, meine Kontrolle über mich selbst, mein Denken, mein Handeln, mein Sein und wollte keine Entscheidung treffen über die ich in diesem Moment nicht mehr Herr der Lage war. Unzählige Male hab ich mich nicht dazu im Stande gefühlt irgendjemandem in meinem näheren Umfeld das mitzuteilen, was irgendwo und irgendwie ständig wieder in mir hochkommt. Ich kämpfe sehr dafür und versuche wirklich an mir zu arbeiten, in der Hoffnung, dass ich irgendwann die "Erleuchtung", "Erkenntnis", "Vernunft", "Einsicht" den inneren Frieden oder was auch immer wieder finde und habe gehofft, dass ein anonymes Gespräch, ohne Vorbelastung durch die Beziehung zueinander, die Gefühle, die eventuellen Sorgen für das Gegenüber und die daraus entstehenden Folgen und Schuldgefühle meinerseits in genau diesem Moment hilfreicher und sinnvoller ist als alles andere!... Nun habe ich an diesem Morgen dort angerufen, nachdem ich unzählige Nummern gewählt und mit dem Anrufbeantworter verbunden war, -was ich persönlich schon ziemlich ernüchternd fand, da Probleme, Krisen oder andere persönliche Umstände wohl mittlerweile auch schon an bestimmte, festgelegte Uhrzeiten gebunden sind,- und nach ungefähr 20 Minuten an eine 0900 er Nummer geraten bin, die nicht nur dazu beigetragen hat, das das Gespräch nach einer best. Zelt abrupt beendet wurde (die Verbindung wurde einfach unterbrochen) sondern das ich jetzt auch eine Rechnung von über 200€ bekommen habe- und DAS kotzt mich einfach nur grade an!! Das ist meiner Meinung nach, eine wirkliche Sauerei, auch wenns absolut nichts bringt sich darüber aufzuregen, weil ich es so oder so nicht mehr ändern kann, aber da überlegt sich doch jeder Mensch ob er überhaupt noch mal irgendwann je wieder so etwas versucht, oder sich nicht gleich die Kugel gibt, wenn das das einzige Resultat davon ist....

Shindoro

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

  • »Shindoro« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: NRW

Beruf: Fachinformatiker - Azubi

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juli 2016, 20:12

Hallo du da

//aktiviert

zum Thema: Das ist natürlich großer Mist. Kann verstehen, das du dich so aufregst. Hast du schon geprüft ob dort, wo du die Nummer her hattest etwas von diesen Kosten steht? Wenn nicht, kannst du dagegen vorgehen!
Du solltest aber nicht "aufgeben" und dir die Kugel geben. Such dir vlt in Zukunft lieber anderswo wen, der die zuhört. Da du den Weg zu uns gefunden hast, kann ich dir nur empfehlen, diesen auch in Zukunft einer möglicherweise kostenpflichtigen Dienstleistung vorzuziehen.

Gruß
Shin
Ich möchte an dieser Stelle meinen Regenschirm grüßen! ☂

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Seele70 (03.07.2016)

Spezial

Senior Moderator | Das offene Ohr für euch.

  • »Spezial« ist männlich

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2015

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Juli 2016, 20:37

Sei gegrüßt,
ich persönlich halte auch nichts von diese Hotlines, da diese lediglich einen wirtschaftlichen Zweck haben.
Du kannst gerne deine Probleme hier anonym äußern und vllt. hat der eine oder andere einen guten Ratschlag für dich und du kannst dir das Geld sparen. Ich hoffe du schweifst von dem Gedanken ab, dir was anzutun. Es gibt egal wie schwarz der Himmel ist, ein Licht welches gefunden werden möchte.

Gerne kannst du mir auch deine Probleme privat schildern.

Lg
Für Fragen oder Gesprächsbedarf könnt ihr mir auch gern eine private Nachricht schreiben.


"Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht." - William Shakespeare

Liebe Grüße
Spezial

Moderator in den Bereichen "Beziehung, Familie, Sexualität" und "Beruf, Ausbildung und Co."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Seele70 (03.07.2016)

WahrenGedichte

Super Moderator |Hab ihn nie verraten, deinen Plan vom glück

  • »WahrenGedichte« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 11. April 2013

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Juli 2016, 13:05

Das ist eine Sauerei und geht garnicht! tut mir echt leid für dich
So hilft man echt keinen der Hilfe braucht.

Wenn du möchtest sind wir gerne für dich da und helfen dir so gut wir können.
Versuch es, ich bin überzeugt wir können dir helfen :)
Ich bin gerne für Persönliche Angelegenheiten als Ansprechpartner zu Sprechen.

Anonym99

unregistriert

5

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:09

Vielen Dank ...

... für eure Antworten! :-) Ich hatte nicht wirklich mit einer Antwort gerechnet, habe bisher noch nie in irgendeinem Forum geschrieben, bin daher umso angenehmer überrascht! Also rechtherzlichen Dank für eure Mühe und euer Verständnis!

Im Nachhinein weiß ich, dass die Aktion ziemlich dämlich war, allerdings bin ich mir nicht mal mehr bewusst wie ich an diese Nummer geraten bin, bzw ob ich einfach intern weitergeleitet wurde, denn im Anruf Verlauf hatte ich auch keine 0900er Nummer gewählt- deshalb hab ich mich ja so aufgeregt!

Das mit der "Kugel geben" war zugegeben etwas überspitzt und auch eher grundsätzlich gemeint, als direkt auf mich bezogen. Ich dachte mir danach einfach nur- wenn es wirklich mal jemanden gibt, der das in diesem Moment als letzte Chance sieht mit jemandem zu sprechen, weil es die Umstände nicht anders zu lassen, es vielleicht keinen anderen Ansprechpartner gibt, weil weder Freunde, Bekannte oder Angehörige greifbar sind und in so etwas seine Hoffnung setzt, der fühlt sich danach doch mindestens genauso schlecht wie vorher wenn nicht noch schlechter, weil man sich nicht ernst genommen sondern eher noch lächerlich gemacht fühlt!

Vom Prinzip her finde ich es nämlich eigentlich eine gute Idee, mit der man zum richtigen Zeitpunkt, der oft wichtig ist, eben wenn es grade kritisch wird- und diesen Zeitpunkt kann man eben nicht Tage oder Stunden im Vornherein planen oder auf allgemeine Öffnungszeiten beschränken, der kommt von eben auf nachher- evtl das Schlimmste oder Schlimmeres verhindern kann, aber nicht unter solchen Voraussetzungen! Natürlich ersetzt sowas keine Psychotherapie oä aber darum geht es ja auch in diesem Moment mal gar nicht!

Naja.... Aber um mal auf mein eigenes Ding zu kommen, es geht mir im Moment wieder gut, hab mich wieder gefangen, habe ganz grundsätzlich mit sozialen Ängsten, depressiven Verstimmungen und geringem Selbstwert zu kämpfen und das kann Wochen und Monate gut gehn und manchmal knicke ich eben ein von eben auf nachher und muss mich wieder aufrappeln, aber das muss ja jeder jeden Tag und immer wieder aufs Neue! Frei nach dem Motto: "Hinfallen.. Aufstehn... Krone richten.. Weitergehn!" :-)

Danke für Eure offenen Ohren! <3

P.s: Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich gleich hier gemeldet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WahrenGedichte (12.07.2016)

Ähnliche Themen

Forum online seit 7 Jahren, 0 Monaten, 22 Tagen und 6 Stunden